über mich

Mein Name ist Linda Widmann und ich bin als Humanphysiotherapeutin tätig. Seit ich denken kann haben wir Hunde. Aufgewachsen bin ich mit einem Belgischen Schäferhund-Mischling. Im Alter von 16 bekam ich dann Nanok, meinen ersten eigenen Hund. Diesmal ein Weißer Schäferhund-Mix, mit dem ich so langsam aber sicher die ersten Schritte im Bereich der Hundeausbildung und im Sport machte. Da er aber doch eher von der gemütlichen Sorte ist, zog 2015 meine Tervuerenhündin Yuma ein. Sie ist ein kleines Energiebündel und ich führe sie vor allem im Obedience. Seit 2013 bin ich außerdem ehrenamtliche Trainerin im SV OG Leonberg-Eltingen und hier für die Welpen- und Junghundegruppen zuständig.

Seit 2013 bin ich stattlich examinierte Humanphysiotherapeutin und arbeite seither in der Physiotherapiepraxis meiner Eltern. Meine große Leidenschaft für Hunde im Hinterkopf begann ich 2017 die Weiterbildung zur Hundephysiotherapeutin nach Wosslick. Es war schon immer mein Traum die Bereiche Medizin und Hund zu verbinden.

Die Grundlage der Humanphysiotherapie ermöglichte es mir in der Hundephysiotherapie fachlich direkt auf einem fortgeschrittenen Level einzusteigen, kann man doch auf all die Techniken zurückgreifen, die man in den letzten Jahren gelernt und verinnerlicht hatte. Therapie von Mensch und Hund unterscheidet sich nämlich gar nicht so sehr, wie man anfangs vielleicht denken mag. Die Augen und Hände sind bereits geschult, Problem zu erkennen und die Ursache fachmännisch zu beheben.

Mit der Hundephysiotherapie geht für mich ein großer lang gehegter Traum in Erfüllung und ich freue mich über all die neuen Erfahrungen und Bekanntschaften, die dieser Beruf jeden Tag mit sich bringt.

Qualifikationen
2013 Staatsexamen der Humanphysiotherapie
2013 Dorn-Haug-Therapie
2015 Zertifikatsprüfung zur Manualtherapeutin (2-jährige Weiterbildung)
2015 Bildgebende Untersuchungsverfahren
2015 Triggertherapie
2015 Gerätegestützte Trainingstherapie
2016 Kinesiotaping
2017 Hundephysiotherapeutin nach Wosslick (tierärztlich und physiotherapeutisch geprüft)
2018 Aktives Training in der Hundephysiotherapie (bei Sandra Rutz)
2018 Anatomie am Präparat bei Prof. Dr. med. Monika v. Düring
2019 Lahmheitsdiagnostik und Gangbildanalyse bei Dr. Mima Hohmann
2019 Ernährung und Heilung bei Tom Fox
seit 2013 ehrenamtlich Trainerin im SV OG Leonberg-Eltingen (Welpen und Junghunde)
seit 2013 diverse Fortbildungen zum Thema Hundeverhalten (u.a. Thomas Baumann, Günther Bloch, Anita Balser, Kynologos) und Seminare im Hundesportbereich (Agility, Obedience und IPO)
Erstellt von
Copyright © 2018 ImpressumDatenschutz